Private Krankenversicherung für Ärzte:
  • Spezielle Tarife für Human- und Zahnmediziner
  • Besonders günstige Ausbildungstarife
  • Beitragsreduktion durch Eigenbehandlung


Tarifvergleich anfordern  
Als Arzt hilft man täglich anderen – da sollte man bei seiner eigenen Gesundheit keine Kompromisse eingehen. Human- und Zahnmediziner sind angesehene Versicherte in der privaten Krankenversicherung. Deshalb hält die private Krankenversicherung Ärztetarife für Mediziner bereit. Zwischen Tarifen für Humanmediziner und Tarifen für Zahnmediziner gilt es dabei zu unterscheiden. Diese Tarife zeichnen sich durch ein besonders attraktives Preis- Leistungsverhältnis aus, denn einzelne Leistungen können bei der privaten Krankenversicherung für Ärzte auf Wunsch durch Eigenbehandlung ersetzt werden. Bei Zahnärzten sind das beispielsweise die Honorarkosten für die Zahnleistungen. Bei in Krankenhäusern angestellten Ärzten sind es die privatärztlichen Wahlleistungen sowie das Ein- oder Zweibettzimmer, die auf Wunsch vom Versicherungsschutz ausgenommen werden können. Behandlungen durch Heilpraktiker sind in der privaten Krankenversicherung für Ärzte vom Versicherungsschutz grundsätzlich ausgeschlossen.

Tarifvergleich anfordern


Um in der privaten Krankenversicherung einen Ärztetarif als angestellter Mediziner wählen zu können, gilt die Voraussetzung des Überschreitens der Versicherungspflichtgrenze von 57.600,- € jährlichem Bruttoeinkommen.

Medizinstudenten: Günstige Beiträge und hochwertige Leistungen

Für Medizinstudenten bietet die private Krankenversicherung Ärztetarife mit besonders günstigen Beiträgen an, die ähnlich wenig wie der Studententarif der gesetzlichen Krankenkasse kostet. Die Versicherungsleistungen dieser Tarife sind jedoch genauso hochwertig wie bei der privaten Krankenversicherung für Ärzte. Das liegt daran, dass bei diesen Ausbildungstarifen noch keine Altersrückstellungen gebildet werden. So hat man als Medizinstudent mit dem Eintritt in die private Krankenversicherung schon in jungen Jahren die Möglichkeit sich günstige Konditionen zu sichern und gleichzeitig von der hochwertigen medizinischen Versorgung der privaten Krankenversicherung für Ärzte zu profitieren.


Welche ist die beste private Krankenversicherung für Ärzte?

Einige private Krankenversicherer haben sich auf Ärztetarife spezialisiert. Die Preise und Leistungen dieser Tarife sind jedoch sehr unterschiedlich. Zudem spielen die Faktoren Eintrittsalter und Gesundheitszustand eine entscheidende Rolle bei der Auswahl des geeigneten Anbieters. Beim Private Krankenversicherung Test für Ärzte werden unter Berücksichtigung Ihrer individuellen Situation und Leistungswünsche sämtliche Ärztetarife aller privaten Krankenversicherungen deutschlandweit miteinander verglichen. Neben dem Preis-Leistungs-Verhältnis fließen ebenfalls die Unternehmenskennzahlen wie Finanzstärke, Neukundenwachstum, Rückstellungsquote, Beitragsstabilität, Kundenservice und Verbraucherfreundlichkeit in die Berechnung mit ein. So findet man für sich den besten Tarif zum günstigsten Preis.

tarif vergleichen
| © PKV Vergleichstest GmbH